Ihr Weg

“Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.”

So wahr dieser Satz ist, so sehr trifft er auch für Ihren Weg zur Therapie des krank­haften Überge­wichts zu. Denn am Anfang steht IHRE Entscheidung mit der Therapie zu beginnen. Ohne diese Entscheidung und Ihren festen Willen, diesen Weg bis zu Ende zu gehen, ist eine Therapie von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Dabei sollte Ihnen bewusst sein, dass der Weg zu einer erfolg­reichen Therapie der Adipo­sitas lang – lebenslang – und nicht immer leicht ist.

Haben Sie sich jedoch zu einer Therapie entschlossen, werden wir Sie dabei im Adipo­sit­as­zentrum Nordhessen mit aller Kraft unter­stützen. Dass es gelingen kann, sehen Sie an den Erfolgs­ge­schichten, die Sie auf unserer Website finden.

Nach Ihrer Entscheidung sind das die ersten Schritte:

Auf unserer Infor­ma­ti­ons­ver­an­staltung erhalten Sie erste wichtige Infor­ma­tionen über unseren Thera­pie­ansatz, mögliche Thera­pie­op­tionen, Voraus­set­zungen, unser Zentrum und unser Team.

Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich für Ihr Erstge­spräch anzumelden.

  1. In Ihrem Erstge­spräch werden die indivi­du­ellen körper­lichen und psycho­so­zialen Voraus­set­zungen erfasst und ein indivi­du­eller Thera­pieplan erstellt.
  2. Danach beginnt die Phase der Multi­modalen Vorbe­reitung, die aus zahlreichen Elementen besteht. Der erfolg­reiche Abschluss dieser Phase ist Voraus­setzung dafür, dass die Kranken­kasse die Kosten für eine adipo­si­ta­schir­ur­gische Therapie übernimmt.
    Sollten Sie schon Ernäh­rungs­kurse, Sport­pro­gramme etc. absol­viert haben, prüfen wir, ob diese anerkannt werden können.