Multi­kurse

Multikurs in Modulform

Wir bieten ein multi­modales Kurspro­gramm an, das aus 6 Modulen mit unter­schied­lichem Inhalt besteht. Ein Kurs besteht aus ca. 12 bis 14 Teilneh­me­rinnen und Teilnehmern. Die aktuellen Kurszeiten erfahren Sie bei Ihrem Erstge­spräch. 

Die Teilnahme kostet 200,- Euro. Bei Teilnahme an unserem Sport­pro­gramm kommen 50,- Euro dazu.

Bitte erfragen Sie, wie viel Ihre Kasse erstattet. In jedem Falle wird erst nach Abschluss des Kurses und dokumen­tierter Teilnahme erstattet.

Die einzelnen Module

Wir weisen darauf hin, dass die Kurse ausschließlich für angemeldete Kursteil­neh­mende offen sind. Angehörige, Dolmet­scher und Kinder können in keinem Falle teilnehmen. Sie finden hier als Patientin und Patient einen geschützten Raum und dürfen sicher sein, dass Sie nur unter ebenfalls betrof­fenen Menschen sind.

Die aktuellen Kurstermine können Sie per mail unter adipositas@marienkrankenhaus-kassel.de anfordern.

Modul 1 Adipo­sitas: Ursachen, Dimension und Folgen, BMI, Bauch­umfang, Waist-to-hip-Ratio, visze­rales Fett, Beglei­ter­kran­kungen, realis­tische Thera­pie­ziele und Modul 2 gesunde Ernährung: Nährstoff­bedarf, Porti­ons­größen, Lebens­mit­tel­auswahl, Mythen in der Ernährung, Entschlüs­selung von Werbebotschaften.

Modul 3 Speise­plan­ge­staltung: dauerhaft geeignete, bedarfs­ge­rechte Mischkost, Ernäh­rungs­um­stellung in kleinen Schritten, Kohlen­hy­drate und Insulin­wirkung, Süßgetränke

Modul 4 Motivation: Compliance, Krisen Verhal­tens­än­derung, Heißhunger, Arbeits­me­thoden und Chancen der Psycho­the­rapie, Entspannungsübungen

Modul 5 Beglei­ter­kran­kungen: Ursachen des Überge­wichts, realis­tische Erwar­tungs­haltung, Chancen und Risiken einer OP, positive Auswirkung auf die Beglei­ter­kran­kungen, Prognose einer möglichen Verbes­serung, Wahl der OP-Methode.

Modul 6 Protein: Grund­umsatz, Steigerung durch Muskel­aufbau, Prote­in­bedarf, gute Nahrungs­quellen für Eiweiß/Protein, eventuelle Ergänzung durch Konzen­trate, Grundzüge der postope­ra­tiven Ernährung, Beson­der­heiten bei Adipösen.