Leckere Rezepte und Anregungen

Paprika mit Linsen­füllung (2 Portionen)

  • 100 g rote Linsen
  • 2 Paprika
  • 1 Möhre
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL getrock­neter Rosmarin
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 150 ml passierte Tomaten
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Balsamico
  • Salz Pfeffer

In einem kleinen Topf knapp ½ l Wasser zum Kochen bringen. Die Linsen dazugeben, Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten kochen lassen, bis kein Wasser mehr im Topf ist. Inzwi­schen Möhre waschen und klein würfeln. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen, Möhre und Rosmarin in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten leicht anbraten.

Knoblauch schälen und pressen, in die Pfanne geben. Passierte Tomaten und Tomatenmark unter die Möhren mischen, die Linsen dazugeben und weitere 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Papri­ka­schoten waschen, längs halbieren und entkernen. Die Linsen-Tomatensoße in die Papri­ka­schoten füllen und die Schoten etwa 15 Minuten im Backofen bei 160°C Umluft garen.

Nährwerte pro Portion: 263 kcal, 17 g Eiweiß, 5 g Fett, 38 g Kohlen­hy­drate, 8 g Ballaststoffe

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Ihr Adipo­sit­as­zentrum Nordhessen